Der Oeser bloggt…

...unverfälscht, unpolitisch, unbequem, unbekümmert, unregelmäßig, aber immer aus tiefster Seele.

Lies es →

Das Neuste zuerst...

Benimm Dich! – Etikettenschwindel im Neuland

Über die Notwendigekeit einer Netikette, oder wo zum Teufel ist der Anstand geblieben?

In dem online Tech Magazin t3n habe ich kürzlich wieder mal so einen Artikel über die wichtigsten Benimmregeln im Netz gelesen und mich zum wiederholten mal gefragt, ob man das wirklich braucht. Wir sprechen hier nicht über sehr spezielle Situationen in denen man schon mal ins Fettnäpchen treten kann, wenn man sich nicht so in den Gepflogenheiten der Netzgemeinde auskennt. Gemeint sind vielmehr Dinge, die eigentlich für jedermann, der nicht gerade mit dem sprichwörtlichen D-Zug durch die Kinderstube gerauscht ist und sein Hirn irgendwo auf der Strecke gelassen hat, völlig selbstverständlich sein sollten.